Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   PT   NL   SK   HU   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   NL   PL   SQ   IS   RU   ES   SV   NO   FI   IT   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Njemačko-hrvatski rječnik

Online-Wörterbuch Kroatisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-Kroatisch
 Anonyme Störaktionen »
« Spam via Wunschliste / Problem mit nichtangemel...    

Croatian-German Translation of
Wunschliste XXY ex

« zurück | Antworten aus- oder einblenden | Diskussion beobachten
Frage:
Wunschliste, XXY (ex Klek, ex Rastoke), Appelle  
von trip360 (HR), Last modified: 2018-09-13, 00:55  like dislike  Spam?  
Ich finde die Wunschliste eine tolle Idee. Wenn ich mir aber einige Einträge auf besagter Liste anschaue, muss ich leider feststellen, dass diese nicht vorteilhaft genutzt wird. Das liegt freilich an den Personen, die Wünsche anbringen. Bei vielen Einträgen muss man sich unweigerlich an den Kopf fassen. Da sind Dinge und "Wünsche" dabei, die nun mal einfach nicht in ein Wörterbuch gehören.

Bei vielen Einträgen kriegt man gebeugte Wörter und anderen Wirrwarr rein, der dann von hier gemeldeten Usern (bspw. XXY) auch noch tatsächlich mit reingenommen wird und bis zur Löschung lange zur Einsicht in der Schleife hängen bleibt. Zudem sehe ich viele Einträge, die weder der einen noch der anderen Sprache zuzuordnen sind. Ein unsinniges, störendes Kauderwelsch, welches auf eine Übersetzung wartet. Die Liste wird also nicht nur nicht vorteilhaft genutzt und benutzt, sie wird genauso wie die Kommentar- und Votingfunktion von Nichtangemeldeten und/oder Nichtregistrierten (anonymen Leuten) dafür genutzt, um hier Schabernack und Unsinn zu betreiben.

An den User XXY (ex Klek, ex Rastoke) kann ich nur einmal mehr appellieren, seine oder ihre Duplikate endlich zu löschen, nicht ständig falsch zu Voten und nicht jeden Unsinn der über die Wunschliste reinkommt, übersetzen zu versuchen. Da wäre weniger definitiv mehr. In jeder Hinsicht. Die Appelle scheinen nicht anzukommen beim besagten User. Das Ignorieren aller Hinweise macht es auch nicht besser, im Gegenteil. Nun aber Übersetzungen und Inputs über die Wunschliste zu schalten, weil die 500 voll ist mit meist falschen, wirren und doppelten Einträgen, ist sicherlich auch nicht die Lösung.

noch keine Antworten...

Optional: Login | Registrieren 
  Frage beantworten oder Kommentar hinzufügen
 
 
Überschrift
Username
E-Mail (opt.)
Beschreibung
Kontext oder Zusatzinformation. HTML nicht erlaubt! URLs beginnend mit http:// werden automatisch verlinkt. Formatierung: +Wort+ wird zu Wort, *Wort* wird zu Wort.
» Richtlinien
« zurück
 Standard-Antwort: Kontext | selbst versuchen | Frag Paul | Wörterbuch
Postings sind öffentlich sichtbar und können über Suchmaschinen gefunden werden.

nach oben | home© 2002 - 2020 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Kroatisch-Wörterbuch (Njemačko-hrvatski rječnik) basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung