Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   RU   RO   FR   IT   PT   NL   HU   SK   LA   FI   ES   BG   HR   NO   CS   DA   TR   PL   EO   SR   EL   |   SK   FR   HU   PL   NL   SQ   RU   IS   ES   SV   NO   FI   IT   CS   DA   PT   HR   BG   RO   |   more ...

Njemačko-hrvatski rječnik

Online-Wörterbuch Kroatisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
  äöüß...
  Optionen | Tipps | FAQ | Abkürzungen

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-Kroatisch

Report Spam

Hier kannst du den unten angeführten Eintrag als Spam markieren. Sobald das drei registrierte Benutzer getan haben, wird der Text des Eintrags nicht mehr angezeigt. Sollte ein Beitrag fälschlicherweise als Spam markiert worden sein, kannst du auch eine Gegenstimme abgeben, dadurch erhöht sich die Anzahl der benötigten Spam-Stimmen um eins.

Ist das ein unangebrachter Eintrag (Spam)?
Um abstimmen zu können, musst du registriert und eingeloggt sein. Dadurch soll eventuellem Missbrauch dieser Funktion vorgebeugt werden. Login | Registrieren
Frage:
Geschlechterkürzel (im Bedienfeld), Fachgebiete und anderes  
von trip360 (HR), 2018-10-13, 20:10  like dislike  Spam?  
Mir ist beim Eingeben von neuen Übersetzungen aufgefallen, dass die Geschlechterkürzel im kroatischen Bedienfeld nicht wirklich korrekt gesetzt sind. Da diese bei allen Sprachpaaren in der Landessprache erfasst sind, die Deutsch und Englisch entgegengesetzt ist, wären die meines Erachtens nicht korrekten (f/n/pl) der Richtigkeit halber mit ž (statt f) - sr (statt n) und mn (statt pl) zu ersetzen - m bleibt verständlicherweise m.

Zudem fällt auf, dass einige Fachgebiete (in Kroatisch) unvorteilhaft/falsch/ungewöhnlich/unvollständig erfasst wurden. So z.B. kulin., welches m.E. [gastr.] lauten sollte - kulin. ist Kulinarik und beinhaltet im Grunde genommen nur Essen, mit [gastr.] statt kulin. wären Essen UND Getränke abgedeckt, nicht nur Essen/Gerichte/Spezialitäten/Lebensmittel etc.

Als Beispiel eines unvollständigen Fachgebiets hätten wir TV, welches [RadioTV] oder [RTV] lauten sollte, denn mit TV ist nur all jenes abgedeckt, was in die Kategorie Fernsehen gehört, nicht aber Begriffe/Wörter/Übersetzungen die in die Rubrik Radio/Rundfunk fallen.

Habe da noch einige andere gesehen mit Abkürzungen oder Beschriftungen die im Kroatischen entweder nicht üblich/gängig  oder prinzipiell falsch und/oder sprachfremd sind. Abgesehen von den zwei Genannten würde ich zu einem späteren Zeitpunkt gerne auch auf all die anderen eingehen, die m.E. einer Änderung bedürfen.

Bei zwischenzeitlichen Korrekturen sind mir zudem Einträge (in der Regel Adjektive) aufgefallen, die im Deutschen ein Adjektiv sind, im Kroatischen jedoch nicht (wirklich), die aber als Adjektive eingetragen wurden, damit die GL-Vorgaben erfüllt sind. Einige dieser Adjektive sind auf der kroatischen Seite unveränderbar bzw. unbeugbar. Da müsste m.E. ein Standard-Klammerzusatz hin (im Bedienfeld), damit später beim Beugen im Hintergrund keine Probleme entstehen, insbesondere dann, wenn Personen die sich sicher zu sein scheinen, es aber nicht sind, und dann versuchen solche Adjektive zu beugen. Als Abkürzung würde ich [nepr.] = (nepromjenjivo) vorschlagen, was dem italienischen inv. gleichkäme.

Das [pov.] im Bedienfeld ist überdies falsch beschriftet, es sollte povijesno lauten, nicht povjesno. Ferner bin ich der Meinung, dass dem Bedienfeld noch ein [reg.] fehlt, da es manchmal schwierig zu bestimmen ist, woher ein regionales Wort wirklich herkommt bzw. hingehört - slav. und BiH sind meist eh immer das Gleiche, so auch dalm. und ist., bei den beiden Paaren (vier Nennungen) ist eine Unterscheidung ohnehin schwer bzw. unmöglich da oft dasselbe oder minim verschieden aber nicht eindeutig klar, wohin es gehört.

Einzig zagor. und dalm. kann man meistens genau bestimmen. Von daher scheinen slav., ist. und BiH mehr oder weniger überflüssig zu sein.
nach oben | home© 2002 - 2020 Paul Hemetsberger | Impressum / Datenschutz
Dieses Deutsch-Kroatisch-Wörterbuch (Njemačko-hrvatski rječnik) basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr dazu
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung