Alle Sprachen    |   EN   SV   IS   IT   RU   FR   RO   PT   HU   LA   NL   SK   HR   ES   BG   NO   FI   CS   TR   DA   PL   EL   SR   EO   |   SK   HU   FR   PL   NL   SQ   RU   NO   ES   SV   IT   DA   CS   PT   HR   RO   |   more ...

Njemačko-hrvatski rječnik

Online-Wörterbuch Kroatisch-Deutsch: Begriff hier eingeben!
 äöüß...
Optionen | Tipps | FAQ | Abk. | Desktop Integration

LoginRegistrieren
Home|About/Extras|Vokabeltrainer|Fachgebiete|Benutzer|Forum|Mitmachen!
Übersetzungsforum Deutsch-KroatischSeite 7 von 9   <<  >>
Types of entries to display:     Linguistic Help Needed   Chat and Other Topics   Dictionary and Contribute!  

Croatian-German Translation Forum

Hier kannst du Fragen zu Übersetzungen stellen (auf Deutsch oder Kroatisch) und anderen Benutzern weiterhelfen. Wichtig: Bitte gib den Kontext deiner Frage an!
Seite
|
#
| Suche | Richtlinien | Neue Frage stellen
Frage:
suglasan ili zadovoljan » antworten
von wanic (UN), 2015-06-18, 06:20  Spam?  
Hallo!

"Damit bin völlig einverstanden."
Wie sagt man das auf kroatisch?

Ja sam totalno suglasan.
ili
Ja sam totalno zadovoljan.
ili oboje
ili ...

Danke!
Antwort: 
zadovoljan zufrieden  #854437
von Kajba (HR/DE), 2016-09-20, 08:44  Spam?  
zwei verschiedene Worte, zwei verschiedene Bedeutungen.
Frage:
Svaki dan ću misliti ... » antworten
von wanic (UN), 2015-06-16, 12:54  Spam?  
Hallo!

Kann man beides sagen?

Svaki dan ću misliti na tebe.
Svaki ću dan misliti na tebe.

Danke!
Frage:
Grossschreiben bei Substantiven? » antworten
von wanic (UN), 2015-06-15, 23:45  Spam?  
Frage an die Experten

Unter welchem Umstand schreibt man bei Substantiven, ausser Eigennamen bzw. Ortsnamen,
im Kroatischen den ersten Buchstaben gross, die jedoch nicht am Satzanfang stehen?

Dnevnik, Stari, Ljubavi, Dragi,

Ist die Schreibweise hier richtig?

Danke!
Frage:
Sve što je lijepo, kratko traje! » antworten
von wanic (UN), 2015-06-15, 09:07  Spam?  
Wäre das ein Fehler wenn man die Wortstellung ändert?
Etwa:

Sve što je lijepo, traje kratko!

Danke!
Frage:
raditi i učiniti » antworten
von wanic (UN), 2015-06-14, 17:29  Spam?  
Bok!

Sind raditi i učiniti genau gleich oder ist doch irgendwelche Nuance dabei?

Hvala lijepa!
Antwort: 
Zwei unterschiedliche Worte, zwei unterschiedliche Bedeutungen.  #854436
von Kajba (HR/DE), 2016-09-20, 08:31  Spam?  
raditi bedeutet arbeiten und činiti bedeutet tun. Wenn ich arbeite, tue ich etwas und bekomme dafür Geld. Wenn ich etwas tue kann ich dafür Geld bekommen oder auch nicht. Wenn man im deutschen eine Unterscheidung macht, könnte man das im kroatischen auch machen. Wenn man es umgangssprachlich sieht ist es wohl egal. "Ich tu dir Gutes" ich arbeite dir Gutes"?. Das letztere werden Sie sicherlich nicht sagen wollen. Nomen est omen. Name ist Schall und Rauch. Alles ist relativ. Vielleicht geht es auch noch genauer zu erklären. :)
Frage:
Htjela bih ići trajektom u Dubrovnik » antworten
von nitta, 2015-06-08, 10:34  Spam?  31.147.145....
Htjela bih ići trajektom u Dubrovnik! kaže li se ispravno Faehre nehmen, mit Faehre gehen ?

Danke!
Antwort: 
Dubrovnik  #803944
von bonlux (HR), 2015-06-08, 12:24  Spam?  
- die Fähre nach Dubrovnik nehmen
- mit der Fähre nach Dubrovnik fahren
- mit der Fähre nach Dubrovnik reisen
Frage:
naručiti i poručiti » antworten
von wanic (UN), 2015-06-07, 19:10  Spam?  
Hallo!

Sind "naručiti" und "poručiti" gleich im Sinne von "bestellen" oder ist irgendwelche Nuance dazwischen?

Danke!
Antwort: 
von avador (DE), Last modified: 2015-06-07, 19:56  Spam?  
 #803849
naručiti = bestellen (Waren, Artikel, Güter etc.)
http://www.duden.de/rechtschreibung/bestellen#Bedeutung1a

poručiti = bestellen (ausrichten, mitteilen)
http://www.duden.de/rechtschreibung/bestellen#Bedeutung3a
Antwort: 
von wanic (UN), 2015-06-07, 22:43  Spam?  
 #803871
Vielen, vielen Dank!

Jetzt kann ich verstehen, warum es nur "preporučiti" gibt, aber kein "prenaručiti".
Antwort: 
von avador (DE), Last modified: 2015-06-07, 23:14  Spam?  
 #803874
Es gibt sowohl ein preporučiti (empfehlen) als auch ein prednaručiti (vorbestellen). Ein prenaručiti (ohne d) gibt es in der Tat nicht.
Frage:
Einen schönen Abend! » antworten
von wanic (UN), 2015-06-06, 09:25  Spam?  
Bok!

Was ist der / was sind die passenden Ausdrücke für "Einen schönen Abend!"?
(nicht "Gute Nacht!" gemeint)

Laku noć!
Ugodnu vecer!
Prijatno vecer!
ili ...

Danke sehr!
Antwort: 
von avador (DE), Last modified: 2015-06-06, 15:41  Spam?  
 #803666
Hallo!

Laku noć (Gute Nacht) sagt man, wenn man sich in der Nacht von jemandem verabschiedet, persönlich (vor Ort) oder am Telefon. Oder auch im gleichen Haushalt wenn man schlafen geht. Siehe Eintrag im Wörterbuch.

In Kroatien hört man im Fernsehen am Ende der Abendnachrichten oft "Ugodna vam večer" bzw. "Ugodna Vam večer", was dem "einen schönen Abend" entsprechen würde. Grammatikalisch ist die Wendung aber falsch, da auch im Kroatischen ein Satz erst dann grammatikalisch korrekt ist, wenn ein Verb im Satz steht und der Satz Sinn ergibt. Bei Untertitelungen (in Kroatien werden Filme, Dokus usw. in Originalsprache mit Untertitelung gesendet, nicht synchronisiert, nur ein verschwindend kleiner Teil wird synchronisiert) liest man oft auch "Ugodna večer". Auch diese Wendung ist grammatikalisch falsch (Verb...
» vollständigen Text anzeigen
Antwort: 
von wanic (UN), 2015-06-06, 16:51  Spam?  
 #803678
Hvala lijepa!

Echt schön ausführlich erklärt.

Der Anlass meiner Frage war die Übersetzung auf der Seite:

https://glosbe.com/de/hr/sch%C3%B6nen%20abend

Schönen Abend, Jungs Laku noć, društvo

Frage: Welches online-Wörterbuch mit Beispielen würden Sie mir empfehlen können?

Danke schön!
Antwort: 
von avador (DE), Last modified: 2015-06-07, 17:30  Spam?  
 #803790
Es gibt einige und ich kann keines wirklich empfehlen, da keines wirklich zuverlässig (fehlerfrei) ist. Einige sind etwas besser als es andere sind, aber unterm Strich ist da kein Standardwerk dabei, auf welches man "blind" zugreifen könnte. Das von Ihnen gepostete gehört jedenfalls nicht zu den Besseren.

Eines ragt etwas hervor (mehr Übersetzungen, größere Datenbank), aber selbst dieses weist erwiesenermaßen viele Fehler auf, sodass ich es weder beim Namen nennen noch empfehlen möchte.

PS: Jungs ≠ društvo
Frage:
u » antworten
von wanic (UN), 2015-05-25, 14:56  Spam?  
Hall! Frage habe ich wieder.

Welcher Satz ist richtig?

1. Putujem u Austrija.
2. Putujem u Austriju.
Antwort: 
von bonlux (HR), Last modified: 2015-05-25, 14:58  Spam?  
 #801731
1. falsch
2. KORREKT
Antwort: 
von wanic (UN), 2015-05-25, 15:02  Spam?  
 #801732
Danke!

Idem u grad.
Putujem u Zagreb.
-> Was für einen Kasus hat man nach "u"?

Ali
Sam u gradu.
Sam u Zagrebu.
-> Was für einen Kasus hat man nach "u"?
Antwort: 
von bonlux (HR), Last modified: 2015-05-25, 16:06  Spam?  
 #801733
Das kommt auf das Geschlecht des nachfolgenden Substantivs an bzw. die Bedeutung/Absicht (Aktion) des Verbs. Wie ich schon sagte, der einzig richtige Weg ist Kurse zu besuchen. Alles andere führt in eine Sackgasse.

Sam u gradu. Sam u Zagrebu. (beide falsch! - kann man so nicht sagen)
sam u gradu = allein in der Stadt (männl. Person)
sam u Zagrebu = allein in Zagreb (männl. Person)

RICHTIG: U gradu sam / Ja sam u gradu / Evo me u gradu / Nalazim se u gradu / usw.
RICHTIG: U Zagrebu sam / Ja sam u Zagrebu / Evo me u Zagrebu / Nalazim se u Zagrebu / usw.
Antwort: 
von wanic (UN), 2015-05-25, 15:51  Spam?  
 #801741
Danke, bonlux!

Leider lernt man obwohl die Regel, dass man "biti" nicht an Satzanfang stellen darf, tritt man trotzdem
leicht ins Fettnäpfchen.

Kann man davon ausgehen, dass mit Verben von Bewegung (gehen, fahren, reisen) nach "u"
das Orts-/Richtungswort stets in Akkusativ ist und Wörter mit Statusverben (sein, s. aufenthalten)
nach "u" immer mit "-u" am Wortende stehen?

Das sind bzw. waren die Fragen nach dem Kursbesuch. ;-(
(Nur beim Nachkauen merkt man, was hätte man gelernt haben müssen.)

Danke nochmals für die Mühe!
Antwort: 
von bonlux (HR), Last modified: 2015-05-25, 19:20  Spam?  
 #801744
"Biti" kann nicht am Satzanfang stehen, korrekt. Das "biti" kann nur am Anfang stehen, wenn man Satzteile lose übersetzt (z.B. in Wörterbüchern), so bspw. "biti u pravu" = Recht haben, im Recht sein

Was die Fälle betrifft, rate ich dir, dich an deinen Kursleiter zu wenden. Sie oder er wird dir diesbezüglich bestimmt gerne Auskunft geben und anhand von Satzbeispielen aufzeigen, wie solche Sätze zu bilden sind.

Am besten ist immer, sich ans Kursprogramm zu halten und die Übungen im Kursheft zu lösen bzw. betreffend ihrer Kausalität/Richtigkeit zu verfolgen und zu verstehen versuchen. Nach der Kursstunde stand noch jeder Kursleiter für weitere Fragen zur Verfügung. Sowas ist normalerweise im Kursgeld miteinbegriffen.

Bitte, gerne.
Frage:
Imam jednu dobru vijest. » antworten
von wanic (UN), Last modified: 2015-05-25, 07:32  Spam?  
Ich habe eine Frage. In der Regel spricht man ohne Artikel:
Imam stol.
Imam stolicu.

Gelesen habe ich:
Imam jednu dobru vijest.

Fragen:
1) Warum hier jedna? Zur Betonung oder wegen vijest?
2) Kann man "jednu" einfach weglassen?

Danke!
Antwort: 
vijest  #801718
von bonlux (HR), Last modified: 2015-05-25, 13:55  Spam?  
1) Weil das kroatische Substantiv vijest weiblichen Geschlechts ist (f.) (hat mit Betonung nichts zu tun)
2) Könnte man durchaus. Der Satz hätte die gleiche Bedeutung und wäre grammatikalisch ebenfalls korrekt.

http://hjp.novi-liber.hr/index.php?show=search_by_id&id=f19uXhB...
Antwort: 
Artikel in kroatisch  #801721
von wanic (UN), 2015-05-25, 14:12  Spam?  
Danke, bonlux!

Man spricht in kroatisch, in der Regel, ohne Artikel.

Wann wann muss man einen bestimmten / unbestimmten Artikel anwenden?

Wären "Imam stol." und "Imam jedan stol." gleich?

Wären "Imam stolicu." und "Imam jednu stolicu." gleich?
Antwort: 
von bonlux (HR), Last modified: 2015-05-25, 17:07  Spam?  
 #801723
Im Kroatischen fällt das, was man bspw. in der deutschen Sprache unter Artikel versteht, oft weg. Dies führt dann dazu, das viele Kroatinnen und Kroaten die Artikel weglassen, wenn sie bspw. (versuchen) Deutsch oder Englisch (zu) sprechen. Die kroatischen jedna, jednu usw. sind auch nicht wirklich Artikel. Dies sei nebenbei angemerkt.

Wann man jedan, jednu, jedno usw. miteinbezieht, kommt ganz auf die jeweilige Situation drauf an. Da kann man keine feste Regel aufstellen, wann es zu verwenden und wann wegzulassen wäre. Die von dir angeführten Beispiele sind etwas ungewöhnlich, von daher kann ich da nicht viel mehr zu sagen. Das Beispiel mit vijest war viel klarer und üblicher.

"Imam stol" und "imam stolicu" werden sicherlich öfter verwendet, wobei ich mich gerade frage, wann man so einen Satz wirklich gebraucht....
» vollständigen Text anzeigen
Antwort: 
von wanic (UN), 2015-05-25, 14:46  Spam?  
 #801727
Danke sehr!
nach oben | home© 2002 - 2017 Paul Hemetsberger | Impressum
Dieses Deutsch-Kroatisch-Wörterbuch (Njemačko-hrvatski rječnik) basiert auf der Idee der freien Weitergabe von Wissen. Mehr Informationen!
Links auf dieses Wörterbuch oder einzelne Übersetzungen sind herzlich willkommen! Fragen und Antworten
Werbung ausblenden